Was ist Ma­nage­ment: Das Bes­te aus 50 Jahren

Pe­ter F. Drucker

Pe­ter F. Dru­cker wird nicht um­sonst als der Va­ter des mo­der­nen Ma­nage­ments be­zeich­net. In­ter­es­sant ist vor al­lem sein Ver­ständ­nis von Ma­nage­ment. Geht es bei ihm doch nie um blos­se Ein­zel­fra­gen oder ir­gend­wel­che Mo­de­er­schei­nun­gen, son­dern stets um das gros­se Gan­ze und den Zu­sam­men­hang zwi­schen Or­ga­ni­sa­tio­nen (z.B. Un­ter­neh­men), den Men­schen und der Ge­sell­schaft. Die­ses Buch fasst sei­ne wich­tigs­ten Tex­te aus über 50 Jah­ren Leh­re und Pra­xis über­sicht­lich zu­sam­men und bringt sie sei­nen Le­sern kom­pakt nä­her. Wer das Buch auf­merk­sam liest, wird auf­grund der Da­tie­rung der Tex­te oft­mals zur Er­kennt­nis kom­men, dass die meis­ten sog. mo­der­nen Au­to­ren von Dru­cker ab­ge­schrie­ben haben.